Vorsicht

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Reineruno
Super - Member
Beiträge: 226
Registriert: 20. Sep 2010, 21:02
Wohnort: Stiring Wendel, Frankreich (Naehe Saarbruecken)
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Vorsicht

Beitragvon Reineruno » 19. Mai 2017, 13:37

...und mich fragt der Tuev-Ingenieur ob mein total originales Käfer Cabrio Beulen hat "dann wirds schwer mit H-Kennzeichen" und kurz drauf nimmt er eine Porsche Spyder Replika mit Kunststoffkarosse ab....das ist eine Frechheit was da abgeht. Ich hab meinen TR6 Bj 73 immer noch nicht auf H-Kennzeichen zugelassen und zahl brav jedes Jahr ueber 600 Euro Kfz-Steuer. Warum kann der Gesetzgeber nicht einfach sagen "ok, alle Autos die aelter als 30 Jahre sind sind Oldtimer", dieser ganze Steuermist und Originalitaets- und guter Zustandwahn ist doch alles nur Geldmacherei...davon ab finde ich diesen Bugfire potthaesslich

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 4544
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Vorsicht

Beitragvon MKIII » 19. Mai 2017, 13:57

Reineruno hat geschrieben:....... Warum kann der Gesetzgeber nicht einfach sagen "ok, alle Autos die aelter als 30 Jahre sind sind Oldtimer", dieser ganze Steuermist und Originalitaets- und guter Zustandwahn ist doch alles nur Geldmacherei...davon ab finde ich diesen Bugfire potthaesslich

:top: :top:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 6744
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

Re: Vorsicht

Beitragvon Andi » 19. Mai 2017, 18:28

Warum hat dein TR keine H-Zulassung?
Schafft er die nicht?
Möchte nicht wissen was alles ohne prüfung so unterwegs wäre nur weils 30 ist.Sieht man ja beim 07er.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1120
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorsicht

Beitragvon jr1500 » 19. Mai 2017, 23:15

Zur H-Zulassung von dem Ding.

Ist in meinen Augen absolut legitim weil der Umbau bis zu 10 Jahren nach Einstellung des Basismodells möglich war.

Ist also zeitgenössisch, wobei ich so einen Mist vorher noch nie gesehen habe ...

Benutzeravatar
Herr Ald
Super - Member
Beiträge: 214
Registriert: 18. Aug 2015, 21:23
Wohnort: Heiden NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Vorsicht

Beitragvon Herr Ald » 28. Mai 2017, 22:43

H-Gutachten ist kompletter Quatsch, weil es einfach auf den jeweiligen Prüfer ankommt. Ich fahre jetzt einen über 60 Jahre alten Peugeot ohne H, weil der Erstlack nicht gut genug ist. Scheint echt ein paar Spinner zu geben, die da morgens ihren blauen Kittel anziehen, um Leute zu nerven. Mich sehen die nie wieder. :flop: :flop: :flop:
Beam me up, Scotty, there is no intelligent life down here! :-vh

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 2684
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Vorsicht

Beitragvon Markus Simon » 28. Mai 2017, 23:22

ich fahr seit 2002 einen rostigen Herald Bj.65 , da ist der Lack .....wahrscheinlich der 5.Lack auch nicht in Ordnung , aber das H war noch nie ein Problem , der TÜV manchmal schon :Harry:
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Benutzeravatar
Scheu
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 5. Okt 2015, 16:49
Wohnort: Oberdorf NW, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Vorsicht

Beitragvon Scheu » 29. Mai 2017, 08:08

Ich möchte den auch nicht unbedingt haben. Aber mir gefällt es, wenn Leute mal was anderes machen. Jedem, was ihm Spass macht. Er findet wahrscheinlich einen neuwertig (oder besser, wie es immer heisst) restaurierten Oldtimer auch nicht gut.
Steckt eine Menge Arbeit drin und scheint einigermassen sauber gemacht zu sein.
Mein "George" ist ein MKIV, produziert am 06. Oktober, Anno 1971
Mein Credo: Wenn du etwas machen willst, mach es... warte nicht!


Zurück zu „Spitfire@Internet“