Bluetooth-Analog Radio

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
Timothy
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 15. Aug 2017, 13:33
Wohnort: Ostalbkreis
Hat sich bedankt: 36 Mal

Bluetooth-Analog Radio

Beitragvon Timothy » 21. Nov 2017, 20:25

Hallo zusammen,
ich möchte gerne ein Radio Blaupunkt „Emden“ (1978) einbauen und mit einem Bluetooth-Transmitter Lautsprecher ansteuern.
Hat jemand schon mal sowas zusammengebaut??
Wo gibt es geeignete Bauteile?
Freue mich für jeden Tipp.
Wolfgang
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker

Benutzeravatar
Rolf
Über - Member
Beiträge: 938
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bluetooth-Analog Radio

Beitragvon Rolf » 21. Nov 2017, 20:45

Nein, nicht ganz...

Ich habe in meinem Spiti auch das "Blaupunkt Emden". Habe die Lautsprecher (in den Seitenwänden hinten links und rechts) aber per Kabel angeschlossen.

Auf meinem Smartphone habe ich derzeit etwa 1200 Songs als MP3-Dateien; natürlich alles Hardrock. :roll:

In die Kopfhörerbuchse des Smartphones stecke ich bei Bedarf einen kleinen UKW-Transmitter. Kostet nur ein paar Euronen. Der überträgt die Musik, die ich auf dem Smartphone abspiele, auf eine freie UKW-Frequenz des Autoradios.

Unbedingt sollte man dafür eine Steckdose (Zigarettenanzünder) im/unterm Armaturenbrett haben, sonst ist es mit dem elektrischen Saft schnell vorbei.

Ansonsten halte ich Musikhören im Spiti während der Fahrt wegen den Wind- und Auspuffgeräuschen eigentlich für nicht besonders sinnvoll.... Aber im Stand klappt es prima, zum Beispiel beim Schrauben in der Garage.


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 123D COUPÉ (2012)

Benutzeravatar
Timothy
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 15. Aug 2017, 13:33
Wohnort: Ostalbkreis
Hat sich bedankt: 36 Mal

Re: Bluetooth-Analog Radio

Beitragvon Timothy » 21. Nov 2017, 21:01

Hallo Rolf,
das ist natürlich eine zusätzliche Alternative. :top:
Habe ich noch nicht überlegt - ist aber sehr gut.
Wo bekomme ich einen solchen Transmitter (Westfalia)??

Gruß Wolfgang
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker

Benutzeravatar
Rolf
Über - Member
Beiträge: 938
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Bluetooth-Analog Radio

Beitragvon Rolf » 21. Nov 2017, 21:13

It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 123D COUPÉ (2012)

Benutzeravatar
Timothy
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: 15. Aug 2017, 13:33
Wohnort: Ostalbkreis
Hat sich bedankt: 36 Mal

Re: Bluetooth-Analog Radio

Beitragvon Timothy » 21. Nov 2017, 21:23

Hallo Rolf,
Danke!!! :top:
Wolfgang
Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein (1879-1955), dt.-amerik. Physiker


Zurück zu „Innenausstattung/Zubehör“