Schmiernippel bei Darth Vader?

Hier postet bitte alles rein, was nichts mit den anderen Themen zu tun hat.
Hier arbeiten wir auch an unserer Streitkultur, also bitte erstmal die technischen Themen durchschauen und wenn dann immer noch genug Freizeit ist, hier kann es schon interessant werden ... ;-)
Benutzeravatar
Jedi
Member
Beiträge: 65
Registriert: 4. Sep 2009, 09:25
Wohnort: Frankfurt

Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon Jedi » 7. Jan 2018, 01:07

Hat jemand eine Erklärung dafür, warum Darth Vader Schmiernippel an seiner Schnute hat?
Trotz meines Nicknames erschließt sich das mir nicht gänzlich. :sadwink:

Bild

Benutzeravatar
Spilord
Super - Member
Beiträge: 136
Registriert: 1. Nov 2017, 14:58
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon Spilord » 7. Jan 2018, 07:42

evtl. wird damit sein Rachen geschmiert und er klingt im neun Teil nicht mehr so heiser
Viele Grüße aus Oberbayern
Fx

Vespa Px T5
Triumph Spitfire 1500
Diverse Tamiya Klassiker
Crescent 525 torqeedo 4kW
4,6m Runabout mit Honda BF 50

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7001
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon Andi » 7. Jan 2018, 10:06

Überleg mal wann der erste Teil gedreht wurde,damals war das noch stand der Technik.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1424
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon xsivelife » 7. Jan 2018, 12:18

Öl oder Fett? :-vh

*zurücklehn*
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '17er Porsche Cayenne S Diesel (850 Nm :-) )

Benutzeravatar
Spilord
Super - Member
Beiträge: 136
Registriert: 1. Nov 2017, 14:58
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon Spilord » 7. Jan 2018, 14:59

xsivelife hat geschrieben:Öl oder Fett? :-vh

*zurücklehn*
Wenn das Halsgelenk damit Geschmiert wird Öl!
Viele Grüße aus Oberbayern
Fx

Vespa Px T5
Triumph Spitfire 1500
Diverse Tamiya Klassiker
Crescent 525 torqeedo 4kW
4,6m Runabout mit Honda BF 50

Benutzeravatar
uwetriumph
Über - Member
Beiträge: 711
Registriert: 24. Mär 2009, 15:38
Wohnort: St.Ingbert
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon uwetriumph » 7. Jan 2018, 17:24

Niiiiemals wenn das Halsgelenk bzw der Hals geschmiert wird gibt es nur eines BIER!!!! :-vh
Viele Grüße von Uwe aus dem schönsten Land der Welt, dem Saarland

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7001
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon Andi » 7. Jan 2018, 20:44

Jau,rechts einlaufleitung und links die entlüftung.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1227
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schmiernippel bei Darth Vader?

Beitragvon jr1500 » 8. Jan 2018, 08:28

Bin mir ziemlich sicher das links und rechts Einlauf sind - für die Druckbetankung. :geeni: