GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Alle Motor relevanten Teile, Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Problemlösungen.
Benutzeravatar
Seadweller
Super - Member
Beiträge: 360
Registriert: 27. Jun 2010, 20:11
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon Seadweller » 5. Mai 2012, 11:13

Moin Zusammen,

kann mir jemand den Unterschied zwischen einem D200 und D202 Delco Verteiler erklären?
Ich habe für meinen GT6 Mk1 mittlerweile zwei Verteiler die die Nummer D200 7953291 tragen, während die Werkstatthandbücher D202 7953291 als richtige Teilenummer nennen.
Der D200 (mit einer anderen Nummer) ist dann für den Mk2 genannt.

Vielen Dank, besten Gruß,
Carsten

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 124
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon kamphausen » 10. Jan 2017, 13:12

Hat´s hier weiter Info´s gegeben? Die Unterschiede würden mich auch interessieren....

Was ich finden konnte ist:

verteiler.jpg


Quelle http://www.teglerizer.com/mgstuff/advance_curves.htm

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh

Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 1739
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon 14Vorbesitzer » 10. Jan 2017, 20:11

... Im Buch von J. Thomason heißt es, dass die beiden Verteiler äußerlich gleich aussehen mit "vernier adjustment" und mechanischem Tachoantrieb. In den technischen Daten steht, dass der D202 eine etwas "mildere" Frühverstellung mit der Drehzahl hat. (15 - 19 ° erst bei 5000 U/min). Der D200 wird mit 20 ° bei 4400 U/min angegeben. Unterdruckverstellung ist ebenfalls stark unterschiedlich. Der D202 ist für den Motor mit etwas höherer Verdichtung und 100 Oktan Sprit ausgelegt. Allerdings wird die vollständige Nummer der Verteiler in dem Buch leider nicht angegeben. :Andi:

LG Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
Harry
Forums-Lexikon
Beiträge: 2534
Registriert: 12. Sep 2006, 00:14
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon Harry » 10. Jan 2017, 20:43

Es gibt insgesamt 6 Verteiler für 8 Motore.
Mit Früh- und/oder Spätverstellung.

Beim D200 7953291 scheint tatsächlich ein Druckfehler im WSM zu sein.
Das ist einer mit der Verstellschraube an der Unterdruckdose.

Wie das bei den als D200 genannten Verteilern aussieht habe ich noch nicht herausgefunden.
Die D204 scheinen zu stimmen.

mfG
Harry

PS.: Die Liste von Tegler ist nur verwirrend und kann so nicht stimmen.

Benutzeravatar
Seadweller
Super - Member
Beiträge: 360
Registriert: 27. Jun 2010, 20:11
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon Seadweller » 10. Jan 2017, 21:43

Ich bin mit dem Thema auch nicht weiter gekommen. Alles was man so findet ist wenig vertrauenswürdig und eher verwirrend
:flop:

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 124
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon kamphausen » 11. Jan 2017, 07:53

Ich werd mal im englischen Forum forschen...da gibt´s ja einige, die auf Megasquirt & Co. umgebaut haben....
Irgendwoher müssen die ja ihre Zündkurven bekommen...

Peter
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh

Benutzeravatar
Harry
Forums-Lexikon
Beiträge: 2534
Registriert: 12. Sep 2006, 00:14
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon Harry » 11. Jan 2017, 12:07

Aha,
Du möchtest die Verstellkurven haben.
Die könnte ich Dir liefern. :wink:

mfG
Harry

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 124
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon kamphausen » 18. Mai 2017, 12:30

DAS wäre nett!

Danke im Voraus

Peter
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh

Benutzeravatar
xsivelife
Überflieger
Beiträge: 1027
Registriert: 5. Nov 2008, 09:58
Wohnort: 70839 Gerlingen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon xsivelife » 18. Mai 2017, 18:01

Sind doch aus der obigen Tabelle zu entnehmen, oder? Ansonsten: Harry - bitte veröffentlichen! (brauche die am Tage X auch für meine geplante GT6 MK1 123ignition :-))
Viele Grüsse aus dem Schwobaländle,
Mike

2-Räder: '83er Vespa PX 200 & '86er Honda NS 400 R & '88er KTM GS 400 H
4-Räder: '66er GT6 MK1 & '73er MK IV & '09er Citroen C8 HDI & '17er Porsche Cayenne S Diesel (850 Nm :-) )

Benutzeravatar
Harry
Forums-Lexikon
Beiträge: 2534
Registriert: 12. Sep 2006, 00:14
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: GT6 Verteiler Delco Remy D200 / D202?

Beitragvon Harry » 19. Mai 2017, 23:12

So,
hier habt Ihr den Salat: :wink:

Distributors6 Kopie.jpg


rechtsklick - Grafik anzeigen...

mfG
Harry

PS. Ich hab gestern (19.05.2017) das Bild nochmal kurzfristig ausgetauscht, da eine Zeile nicht vollständig war!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Zurück zu „Motortechnik/Vergaser/Abgasanlage“