Mein 77er Spitfire

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Benutzeravatar
wupperfuchs
Super - Member
Beiträge: 176
Registriert: 9. Jan 2014, 10:11
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon wupperfuchs » 13. Feb 2018, 21:33

Schöne Arbeit!

Jetzt noch die Blinker richtig herum montieren (einmal 180 Grad drehen), dann ist's perfekt.

Thilo
Grüße aus dem Bergischen!
Thilo.

Triumph Spitfire 1500, BJ 1979 (aktuell in Restauration)

Benutzeravatar
Panther1970
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 13. Dez 2016, 16:00
Wohnort: 47877 Willich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Panther1970 » 13. Feb 2018, 21:46

Das hört man doch gerne.
Danke schön Rolf :)
Gruß aus Willich...Jürgen

Benutzeravatar
Panther1970
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 13. Dez 2016, 16:00
Wohnort: 47877 Willich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Panther1970 » 13. Feb 2018, 21:49

Ja Wupperfuchs du scheinst recht zu haben.Ist mir noch nie aufgefallen oder in den Sinn gekommen das die Blinker innen sind.Die alten waren auch mit Blinker nach aussen montiert,dann habe ich sie auch so wieder angebaut :) Ja die Feinheiten halt.
Werde ich dann bei nächster Gelegenheit ändern
Gruß aus Willich...Jürgen

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 4613
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon MKIII » 14. Feb 2018, 06:44

Blinker sieht man in beide Richtungen montiert (also bei einem Standlicht außen beim anderen der Blinker), je nach Modell geht das auch gar nicht anders rum da die Blinkergehäuse asymmetrisch sind und beide gleich, der linke muss also gegenüber dem rechten gedreht werden (logisch) will man nun beide tauschen will kann man sie nur um 180° gedreht montieren, sie sitzen dann wieder genau so wie vorher :shock:
Ich würde mir mal Gedanken machen wie die Hupen montiert sind, die laufen doch mit Wasser voll? :wink:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 6874
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 209 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Andi » 14. Feb 2018, 09:56

Ist ein Tiefenpsychologisches Problem.
Denk auch immer der Schall muß doch nach vorne gerichtet sein und nicht auf den Boden :oops:
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Panther1970
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 13. Dez 2016, 16:00
Wohnort: 47877 Willich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Panther1970 » 14. Feb 2018, 17:46

MKIII hat geschrieben:Blinker sieht man in beide Richtungen montiert (also bei einem Standlicht außen beim anderen der Blinker), je nach Modell geht das auch gar nicht anders rum da die Blinkergehäuse asymmetrisch sind und beide gleich, der linke muss also gegenüber dem rechten gedreht werden (logisch) will man nun beide tauschen will kann man sie nur um 180° gedreht montieren, sie sitzen dann wieder genau so wie vorher :shock:
Ich würde mir mal Gedanken machen wie die Hupen montiert sind, die laufen doch mit Wasser voll? :wink:


Der wird doch nur bei Sonnenschein gefahren :D
Gruß aus Willich...Jürgen

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1048
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Rolf » 14. Feb 2018, 21:48

wupperfuchs hat geschrieben:Schöne Arbeit!

Jetzt noch die Blinker richtig herum montieren (einmal 180 Grad drehen), dann ist's perfekt.

Thilo


Als ich meinen Spiti vor 20 Jahren gekauft habe, waren die Blinker auch außen montiert. Auch wenn das nicht original ist - ich habe es so gelassen, weil ich das so besser finde. Denn wenn die Blinker außen sind, werden sie von seitlich kommenden Verkehrsteilnehmern vielleicht besser gesehen.

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 123D COUPÉ (2012)

Edi_MKIV
Super - Member
Beiträge: 253
Registriert: 16. Apr 2017, 06:18
Wohnort: Donaueschingen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Edi_MKIV » 15. Feb 2018, 06:10

Ich halte mich an meinen orig. Spitfire Prospekt vom MK IV, da sind die Blinker auch außen.
In nem Testbericht aus der Zeit isses auch so, Blinker außen. (füge ich mal bei)

[img]
1973_mkiv_UK_08%20Kopie.jpeg
[/img]

Gruß
Edi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

BrooklandsGreen
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 26. Sep 2015, 20:28
Wohnort: Ulm
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon BrooklandsGreen » 15. Feb 2018, 10:46

Beim 1500 ist es in den original Prospekten genau umgekehrt und die Blinker sind innen.

Mehrere original Prospekte bei denen der 1500 abgebildet ist findet man hier:

http://www.triumphspitfire.nl/brochures.html


Tatsächlich ist auf der Seite auch ein MkIV Prospekt bei dem es andersherum ist.

Grüße
Stefan

Benutzeravatar
wupperfuchs
Super - Member
Beiträge: 176
Registriert: 9. Jan 2014, 10:11
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon wupperfuchs » 15. Feb 2018, 12:38

Alles interessant.

Selbst im "Guide to Originality" gibt es beide Versionen, wobei die, mit den Blinkern nach innen überwiegt.
Aber der weiße 1500er auf den Seiten mit den Farbfotos hat sie definitiv außen.
Meiner hatte sie auch nach außen montiert, als ich ihn bekommen habe. Das hat auch nach der Betrachtung des Reflektors eigentlich sogar mehr Sinn.

Es scheint wie bei so vielem: Öl oder Fett, U-Scheibe oder nicht, außen oder innen, Geschmacksache zu sein :)

Thilo.
Grüße aus dem Bergischen!
Thilo.

Triumph Spitfire 1500, BJ 1979 (aktuell in Restauration)

Benutzeravatar
Spitcedes
Super - Member
Beiträge: 343
Registriert: 13. Sep 2013, 21:05
Wohnort: Troisdorf
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Spitcedes » 15. Feb 2018, 21:26

Je nachdem ob Jack oder Paul bei der Montage Schicht hatte :D

Benutzeravatar
Dani Senn
Überflieger
Beiträge: 3218
Registriert: 5. Sep 2006, 20:41
Wohnort: CH 5113 Holderbank Ag
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Dani Senn » 15. Feb 2018, 22:07

Ich musste sie kürzlich beim CH TÜV umkehren, Begrenzungsleuchten (Standlicht) aussen, Blinker innen. Der Herr vom Amt meinte bevor man etwas ausbaut sollte man es vorher gut anschauen, damit man es nachher richtig zusammenbaut. :Harry:
Bodeblääch Dänu

Benutzeravatar
Panther1970
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 13. Dez 2016, 16:00
Wohnort: 47877 Willich
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon Panther1970 » 15. Feb 2018, 22:33

Wie gesagt sie waren so und ich hätte sie wahrscheinlich auch mit Blinker nach aussen eingebaut.Hab noch ein altes Prospekt,da sind die Lampen komplett weiß.Ich wollte eh noch die Verkabelung zu den Lampen erneuern,dann werde ich mal schauen wie ich sie endgültig einbauen werde
Gruß aus Willich...Jürgen

Benutzeravatar
markus1979
Super - Member
Beiträge: 264
Registriert: 2. Okt 2016, 14:38
Wohnort: Aichtal (bei Stuttgart)
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon markus1979 » 16. Feb 2018, 07:40

...da kann ich gleich mal eine Frage anreihen: In welche Richtung öffnet der Tankdeckel original? Links ? Rechts ? Nach hinten ?
Da sieht man auch alle Varianten.

Grüsse von einem Aussenblinker mit nach links öffnendem Tankdeckel :happywink:

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 237
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein 77er Spitfire

Beitragvon kamphausen » 16. Feb 2018, 09:37

Ich würd mal sagen:

Wenn es nicht nach Lust und Laune des Band-Arbeiter ging:

Sowohl Tankdeckel als auch Blinker sind Länderabhängig:

Rechts- oder Links-gelenkt? Wie fährt man an die Tanksäule ran (und wie sind die jeweils ausgeführt?)

Rechtliche Vorschriften im Land zur Platzierung der Blinker und Tagfahrlicht / Begrenzungsleuchten (Je nach Beschaltung)

Gleiches Thema wie die Höhe+Ausführung der Stoßstangen....

Peter
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh


Zurück zu „Restaurationsecke“