Gummimanschetten

Jede Gerade endet irgendwann in einer Kurve, hier alles hinein zu den genannten Themen.
Benutzeravatar
Acoustico
Member
Beiträge: 99
Registriert: 13. Apr 2016, 09:31
Wohnort: Freiburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Acoustico » 6. Dez 2017, 08:36

Ich ebenfalls bei einem Geteilten :)
Habe erst vor Kurzem die Lenkung gegen eine aus Argentinien gewechselt - ich erwarte da in Sachen Gummiqualität auch nicht allzuviel...
Grüße, Dennis - Spitfire 1500 / Mini 1000 / Ford "Knudsen" Taunus / VW T3 Carthago

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 2695
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Brüchi » 6. Dez 2017, 09:25

Sagt mal, ist so ne Manschette echt sowas von selten? Die gibt's doch eigentlich an jedem Auto.
Passt da nichts von, sagen wir mal, VW oder Ford oder Opel oder????
Hat MG oder Austin oder Morgan die gleichen Probleme?

Kennt niemand jemanden von einem großen Teileshop, damit der mal im PC oder Grosslager nach einer Alternative schaut?

Ich glaubs einfach nicht :Harry:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Scotlanddriver
Super - Member
Beiträge: 340
Registriert: 24. Apr 2014, 18:00
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Scotlanddriver » 6. Dez 2017, 10:45

Hei Brüchi,
also ich hab damals schon lange rumgesucht und nichts passendes gefunden , weil das Rohr schon recht dünn ist gab es da nichts was passte - aber eventuell hat ja ein anderer mehr Glück.
Ich stell mich am Samstag mal an die Drehbank und schau mal was ich so hinbekomme....

übrigens mit den Universalmanschetten sind folgende Abstufungen möglich, Werkstoff Silicon und das für runde 10 € find ich nahezu unschlagbar.
P.S. die Manschetten lassen sich auch über Zwischengrößen ziehen - nur wenn das Rohr zu kein ist klappt es nicht :-(

Lenkmanschette // Faltenbalg
universal
für Spurstange
nicht belüftet
Bitte entnehmen Sie den angegebenen Maßen
die Passgenauigkeit zu Ihrem Fahrzeug.
Gesamtlänge ca. 20cm
Ø Spurstange
-10mm
-22mm
-28mm
-38mm
Ø Lenkgetriebe
-28mm
-35mm
-38mm
-44mm
-50mm
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ;-)
Gruß aus Leverkusen
H.Joachim

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 4573
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon MKIII » 6. Dez 2017, 13:17

Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"

Benutzeravatar
Scotlanddriver
Super - Member
Beiträge: 340
Registriert: 24. Apr 2014, 18:00
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Scotlanddriver » 6. Dez 2017, 13:25

Hei Norbert,
vielen Dank ! du warst mal schnell !!

Ich befürchte nur das es sich wieder um Gummiteile handelt die nach kurzer Zeit aushärten und dann wieder reissen bzw. getauscht werden müssen - mein Ziel war damals eine Lösung für lange Zeit zu schaffen und da kamen mir die Silicon Dinger gerade recht.
Leider hatte ich die nie im richtigen Durchmesser gefunden .... aber eventuell findest du ja was - wäre toll.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie gerne behalten ;-)
Gruß aus Leverkusen
H.Joachim

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 2695
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Brüchi » 6. Dez 2017, 14:40

Jau, Norbert war echt schnell.
Aber diese Teile sind ja von QH....haben die Triumphteilehändler nicht auch die Teile von QH ( oder noch billigerer Hersteller????)

??? :sadwink: :sadwink: :sadwink:
....little car, big fun...

Benutzeravatar
Rolf
Über - Member
Beiträge: 938
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Rolf » 6. Dez 2017, 21:51

Mit QH habe ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Das war immer alles okay.


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 123D COUPÉ (2012)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 6796
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Andi » 7. Dez 2017, 00:25

Mir fällt grad auf das ich noch nie defekte Manschetten hatte in all den Jahren,ich mach die immer nur sauber im Teilewäscher.Wie ist denn da eure erfahrung?
Die neugekauften mal ausgenommen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1133
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gummimanschetten

Beitragvon jr1500 » 7. Dez 2017, 07:30

Andi hat geschrieben:Mir fällt grad auf das ich noch nie defekte Manschetten hatte in all den Jahren,ich mach die immer nur sauber im Teilewäscher.Wie ist denn da eure erfahrung?
Die neugekauften mal ausgenommen.
Die von meiner Kiste sind auch noch super.

Habe die allerdings, als ich sie das letzte mal ausgebaut hatte, prophylaktisch mit Wollwaschmittel in die Waschmaschine gesteckt.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Rolf
Über - Member
Beiträge: 938
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Rolf » 7. Dez 2017, 10:36

Ich habe in den letzten 20 Jahren auch noch keine Gummiteile ersetzen müssen. Vielleicht liegt es daran, dass ich sie jedes Jahr mal mit Silikonspray einreibe.

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 123D COUPÉ (2012)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 6796
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Andi » 7. Dez 2017, 10:51

Oder das du sie vor 20 jahren gekauft hast :wink:
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Über - Member
Beiträge: 938
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 223 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Rolf » 7. Dez 2017, 22:23

Andi hat geschrieben:Oder das du sie vor 20 jahren gekauft hast :wink:


Genau - vor 20 Jahren gekauft und dann jedes Jahr mal mit Silikonspray eingerieben.


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 123D COUPÉ (2012)

Benutzeravatar
Brüchi
Überflieger
Beiträge: 2695
Registriert: 15. Sep 2006, 12:43
Wohnort: 73776 Altbach
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Brüchi » 8. Dez 2017, 08:29

:shock: was Ihr alles für einen Aufwand für ein belangloses 0815- Bauteil macht ????
Die Dinger werden doch z.B. von innen vom Schmierfett "geschmiert".
Mit Wollwaschmittel waschen usw.... da wäre mir schon das reinigen innen zu blöde....

Baut Ihr auch alle Jahre die Kühlerschläuche ab und knetet, reinigt, wäscht und krault die???

:wink: kopfschüttelnde Grüße,
Jürgen
....little car, big fun...

spiti78
Super - Member
Beiträge: 141
Registriert: 13. Feb 2011, 18:54
Wohnort: Bischofsheim
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon spiti78 » 8. Dez 2017, 09:46

also meine werden auch nicht gewaschen oder eingerieben, sie sind sicherlich über 20 Jahre alt, da ich Sie noch nie gewechselt habe, dennoch ist der Zustand i.O. Ich hoffe sie halten noch weitere 20.

Benutzeravatar
Sir Toby
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 19. Mai 2016, 12:35
Wohnort: Oberfranken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gummimanschetten

Beitragvon Sir Toby » 8. Dez 2017, 10:08

Brüchi hat geschrieben::shock: was Ihr alles für einen Aufwand für ein belangloses 0815- Bauteil macht ????
Die Dinger werden doch z.B. von innen vom Schmierfett "geschmiert".
Mit Wollwaschmittel waschen usw.... da wäre mir schon das reinigen innen zu blöde....

Baut Ihr auch alle Jahre die Kühlerschläuche ab und knetet, reinigt, wäscht und krault die???

:wink: kopfschüttelnde Grüße,
Jürgen


Ich bin ja froh, dass ich nicht der Einzige bin, der nicht jedem Bauteil jährlich eine Wellness Behandlung verschafft. Ich hatte schon fast ein schlechtes Gewissen... :THINK:

Grüße Jan


Zurück zu „Räder/Lenkung/Bremsen“