Echtes Silber ?

Hinweise auf Angebote im Internet (nicht nur bei ebay), aber auch Preise für ersteigerte Raritäten, oft über dem Neupreis ... Hier gibt es Hohn und Spott reichlich, und selten grundlos.
Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2646
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 859 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon Rolf » 8. Feb 2019, 14:10

MKIII hat geschrieben:
8. Feb 2019, 13:16
Schmeißt doch die ganzen Uhren in einen Betonmischer und lasst ihn 4h laufen, dann dürftet ihr keine solche Luxusprobleme mehr haben und die Uhren die jetzt noch gehen taugen auch was. :LLLLOL: :LLLLOL:

Ja - eigentlich braucht man heutzutage, in Zeiten des Smartphones, keine Armbanduhr mehr. Und vor allen Dingen keine mechanische, die vergleichsweise ungenau geht und gelegentlich Zuwendung benötigt. Das ist halt auch Alteisen - wie ein Spitfire...

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 864
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon Mangouman » 8. Feb 2019, 14:30

MKIII hat geschrieben:
8. Feb 2019, 13:16
Schmeißt doch die ganzen Uhren in einen Betonmischer und lasst ihn 4h laufen, dann dürftet ihr keine solche Luxusprobleme mehr haben und die Uhren die jetzt noch gehen taugen auch was. :LLLLOL: :LLLLOL:
Die Uhren, welche was taugen, könnten den Betonmischer 4h antreiben. :wink:

Ansonsten ist das mit den machanischen Uhren wie mit älteren Autos.
Sollten regelmäßig benutzt werden, damit sie nicht Schaden nehmen.
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1490
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon jr1500 » 8. Feb 2019, 14:33

Soll ich mir für meine Casio G-Shock auch so einen Uhrenbeweger zulegen?

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 864
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon Mangouman » 8. Feb 2019, 14:34

Rolf hat geschrieben:
8. Feb 2019, 14:10
MKIII hat geschrieben:
8. Feb 2019, 13:16
Schmeißt doch die ganzen Uhren in einen Betonmischer und lasst ihn 4h laufen, dann dürftet ihr keine solche Luxusprobleme mehr haben und die Uhren die jetzt noch gehen taugen auch was. :LLLLOL: :LLLLOL:

Ja - eigentlich braucht man heutzutage, in Zeiten des Smartphones, keine Armbanduhr mehr. Und vor allen Dingen keine mechanische, die vergleichsweise ungenau geht und gelegentlich Zuwendung benötigt. Das ist halt auch Alteisen - wie ein Spitfire...

Grüße
Rolf
Korrekt.
Zur Zeitmessung sind Automatic Uhren eher schlechter als eine Quarzuhr.
Ist daher eher eine Stil Frage.

Genau wie der silber lackierte Grill. :wink:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 864
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon Mangouman » 8. Feb 2019, 14:35

jr1500 hat geschrieben:
8. Feb 2019, 14:33
Soll ich mir für meine Casio G-Shock auch so einen Uhrenbeweger zulegen?
Warum nicht.
Sieht dann interessant aus. :mrgreen:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 5366
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon MKIII » 8. Feb 2019, 14:35

Ein Spitfirebeweger.......das wär doch ein geiler Job :wink:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"
Fuhrpark: Spitfire MK3 1969, Porsche V108 1960, NSU Max 1954, Honda CY50 1980

Benutzeravatar
Mangouman
Über - Member
Beiträge: 864
Registriert: 24. Sep 2018, 07:39
Wohnort: Bavaria
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon Mangouman » 8. Feb 2019, 16:00

Mach ich Ehrenamtlich. Ohne Geld.
In meiner Freizeit. :mrgreen:
<> Königlich Bayerisch <>

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 2646
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland
Hat sich bedankt: 859 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Echtes Silber ?

Beitragvon Rolf » 8. Feb 2019, 17:46

jr1500 hat geschrieben:
8. Feb 2019, 14:33
Soll ich mir für meine Casio G-Shock auch so einen Uhrenbeweger zulegen?
Nein, die würde ich auch in den Betonmischer werfen.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.


cron