Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
Der Toschi
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 16. Jun 2017, 22:35
Wohnort: Erding

Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Der Toschi » 14. Aug 2017, 22:09

Hallo alle zusammen,

ich hab da mal blöde Frage...
Mein Mk3 hat vorne eine geteilte Stoßstange, also lediglich zwei Ecken. Hab das so noch nie bei nem anderen gesehen. Ist das original oder hat mein Vorbesitzer gebastelt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es ist Zeit, schreiend im Kreis zu laufen... :-vh

Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1717
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Kißlegg
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Diavolo99 » 14. Aug 2017, 22:17

Vorbesitzer... Gabs so nie original.
Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1459
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Rolf » 14. Aug 2017, 22:20

Da hat jemand die Mitte der Stoßstange herausgetrennt. Das hat man früher oft gemacht. Und ich finde, das sieht viel besser aus als original. :top:

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7456
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Andi » 14. Aug 2017, 22:59

Nur wenns ordentlich gemacht ist.Direkt an den Hörnern und die Seiten zugemacht.
Einfach ein Stück rausgesägt sieht aus wie einfach nur ein Stück rausgesägt.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1459
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Rolf » 14. Aug 2017, 23:12

Andi hat geschrieben:Nur wenns ordentlich gemacht ist.Direkt an den Hörnern und die Seiten zugemacht.
Einfach ein Stück rausgesägt sieht aus wie einfach nur ein Stück rausgesägt.
Ja, dort, wo es abgesägt wurde, sollte ein Blech eingeschweißt werden. Dann das Ganze verchromen.
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Der Toschi
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 16. Jun 2017, 22:35
Wohnort: Erding

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Der Toschi » 14. Aug 2017, 23:41

Sieht man auf den Bilder nicht wirklich. Jedoch sind Bleche davor. Und sogar so gut gemacht, dass man mal garnix sieht!
Werde es auch so lassen. Gefällt mir auch besser so.
Danke für die schnellen Antworten!
Es ist Zeit, schreiend im Kreis zu laufen... :-vh

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1459
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Rolf » 15. Aug 2017, 00:32

Der Toschi hat geschrieben:Sieht man auf den Bilder nicht wirklich. Jedoch sind Bleche davor. Und sogar so gut gemacht, dass man mal garnix sieht!
Werde es auch so lassen. Gefällt mir auch besser so.
Danke für die schnellen Antworten!
Ja, lass es so! Es wurden damals doch so viele Mk III umgebaut, weil die gegenüber dem Vorgänger hochgelegte Stoßstange nicht gerade gut aussieht. Damit wird doch der Kühlergrill weitgehend verdeckt und kommt gar nicht zur Wirkung. So ist es viel schöner! Und vielleicht sogar besser für die Kühlung. :top:


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
MKIII
Überflieger
Beiträge: 4858
Registriert: 11. Sep 2006, 09:46
Wohnort: Mörfelden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon MKIII » 15. Aug 2017, 06:30

Rolf hat geschrieben:
Der Toschi hat geschrieben:Sieht man auf den Bilder nicht wirklich. Jedoch sind Bleche davor. Und sogar so gut gemacht, dass man mal garnix sieht!
Werde es auch so lassen. Gefällt mir auch besser so.
Danke für die schnellen Antworten!
Ja, lass es so! Es wurden damals doch so viele Mk III umgebaut, weil die gegenüber dem Vorgänger hochgelegte Stoßstange nicht gerade gut aussieht. Damit wird doch der Kühlergrill weitgehend verdeckt und kommt gar nicht zur Wirkung. So ist es viel schöner! Und vielleicht sogar besser für die Kühlung. :top: ......
Nein mach das wieder Original, sieht viel besser aus als alle anderen, und dem Kühler macht das gar nix aus (eigene Erfahrung) und rausgefelxt wurde das nur wenn die Stoßstange verbeult war :top:
Gruß
Norbert
-------------------------------------------------------
"Alt werden ist nix für Feiglinge"

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1265
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon dyngo » 15. Aug 2017, 21:29

Sieht nicht slecht aus.
Und viel günstiger es so zu lassen.
Schöne unverbeulte mk3 stosstangen sind sauteuer.

Sehr geliebt in die 70er waren zwei scheinwerfer vor kühlergrill.
Dafür ist viel platz ohne mitten stosstange.
Ist die kühlung wieder original (obwohl das nichts ausmacht - meiner mk3 mit stosstange ist immer zu kalt).

Benutzeravatar
Jamido
Super - Member
Beiträge: 116
Registriert: 23. Okt 2013, 09:26
Wohnort: Gehrden/Hannover
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Jamido » 17. Aug 2017, 10:43

Habe das auch so...bei mir sind sie noch etwas weiter ausgeschnitten...
Cut_off.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GT6+ Juni 1970

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 7456
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Andi » 17. Aug 2017, 11:22

Das sieht auch stimmiger aus,nicht so abgeschnittene Reste.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1459
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Rolf » 17. Aug 2017, 21:36

Ja, da gebe ich Andi recht. Das sieht so besser aus.

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1459
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 424 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Spitfire Mk3 Stoßstange vorn

Beitragvon Rolf » 17. Aug 2017, 21:37

Ja, da gebe ich Andi recht. Das sieht so besser aus.

Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)