Innenraumbeleuchtung MK4

Über den Platz des Piloten und sein näheres Umfeld.
Benutzeravatar
Kreidi
Member
Beiträge: 67
Registriert: 12. Apr 2010, 21:05
Wohnort: Heilbronn

Re: Innenraumbeleuchtung MK4

Beitragvon Kreidi » 8. Nov 2017, 20:17

Hallo Olli,

das Thema wurde vor einiger Zeit unter dem Stichwort "Armaturenbrettbeleuchtung" diskutiert.
viewtopic.php?f=13&t=3516&hilit=beleuch ... ungsregler

Chris hatte damals noch ein paar fassungen rumliegen (7 Jahre her...) --> vielleicht kannst ihn mal direkt ansprechen.

Ich habe dafür LED + Widerstand aus dem Elektronikbastelladen verwendet und - sofern ich mich richtig erinnere - auf einen Sockel draufgelötet, der sich auch im VW T3 & Co oder in den Blinkerleuchten der Kreidler Florett finden. Das passte dann entweder direkt oder mit etwas "spanender" Bearbeitung in die Aufnahme an den Heizungsreglern.

Einfach, wenig Aufwand & bringt viel Freude wenn es nachher schön leuchtet :D

Benutzeravatar
landbursch
Über - Member
Beiträge: 923
Registriert: 3. Aug 2010, 22:59
Wohnort: Eutingen im Gäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Innenraumbeleuchtung MK4

Beitragvon landbursch » 9. Nov 2017, 08:12

:( ne - Chris hat hat keine mehr.
Das ich was basteln muß war mir schon klar - ich wollts halt erst mal auf die einfache Tour probieren.
:Harry:
Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht - er wartet bis sie es selbst tut.