Modellautos ?

Über uns, aber auch allgemeine Fragen zum Fahrzeug aber auch Beanstandungen und konstruktive Kritik ......
Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1781
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Kißlegg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellautos ?

Beitragvon Diavolo99 » 6. Mär 2018, 17:08

Interessante News - auch wenn man sich bis 2019 gedulden muss. Cult Models bringt einen Spitfire MKII in 1:18 heraus; das gab es bisher noch gar nicht :top: Leider nicht ganz günstig, aber in meine Vitrine wird ers definitiv schaffen :wink:
http://www.kleine-klassiker.de/de/trium ... odels.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

Benutzeravatar
alex0469
Überflieger
Beiträge: 2733
Registriert: 6. Sep 2006, 14:07
Wohnort: Fürth / Nürnberg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellautos ?

Beitragvon alex0469 » 26. Apr 2018, 15:45

Ich kaufe ja immer wieder 1:43 Modelle von Vanguard weil mir die Boxen ganz gut gefallen und die im Regal ganz nett aussehen ( zur not auch mal in den LLedo oder Corgi Plastik Boxen ) -- ich habe mir dafür auf Ebay UK ein gewisses Preislimit gesetzt --- mir fällt seit einigen Monaten aus das die Preise irgendwie immer schneller steigen --- Ich habe Früher oft auch bei Car Boot Sales Original verpackte für 5 Pfund gekauft inzwischen geht unter 30 Pfund fast gar nichts mehr --- kommt mir das nur so vor oder sind Modellautos grad ziemlich auf dem Weg nach oben :Wuhha:

Gruß Alex
[img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/auto/burnrubber0.gif[/img]
Six in a row makes it go!

Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1781
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Kißlegg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellautos ?

Beitragvon Diavolo99 » 26. Apr 2018, 17:24

Hey Alex, also zu den Vanguards-Modellen generell kann ich nichts sagen, habe davon nur Spitfire- und Herald-Modelle (glaub ich mal... :D ). Aber die hab ich nie für 5 Pfund oder so bekommen...
Insgesamt finde ich nicht, dass die Modelle generell teurer geworden sind. Billiger zwar auch nicht, aber zumindest im Spitfire-Bereich sind die Beträge ziemlich konstant. Natürlich immer mit Ausreißern in beide Richtungen, aber das ist ja normal bei ebay.
Aber gilt natürlich nur für den Spitfire - andere Modelle hab ich (fast) nicht...
Gruß Daniel
Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

Benutzeravatar
stefang60
Über - Member
Beiträge: 983
Registriert: 10. Sep 2006, 21:40
Wohnort: 74196 Neuenstadt a. K.
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Modellautos ?

Beitragvon stefang60 » 26. Apr 2018, 19:10

ich finde die Preise sind die letzten Jahre deutlich gestiegen... wie alles halt und das wirkt sich natürlich auch auf die Gebrauchtpreise aus. Es ist auch ein Wahnsinn wie hoch der Output der Modellautoproduzenten ist, unglaublich was alles auf den Markt kommt und dann auch oft ruckzuck verramscht wird um kurz danach wieder richtig teuer zu werden....
Zitat Mario Andretti:
"Wenn Du denkst Du hättest alles unter Kontrolle, bist Du zu langsam."

Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1781
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Kißlegg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellautos ?

Beitragvon Diavolo99 » 13. Dez 2018, 07:07

Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8495
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Modellautos ?

Beitragvon Andi » 13. Dez 2018, 13:59

Bei der Detailtreue kann man schon mal etwas tiefer in die Tasche greifen :Andi:
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Diavolo99
Überflieger
Beiträge: 1781
Registriert: 3. Mai 2013, 14:31
Wohnort: Kißlegg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellautos ?

Beitragvon Diavolo99 » 13. Dez 2018, 15:39

Ist halt ein Bausatz; und gleichzeitig die einzige Variante, einen Spitfire in 1:24 zu bekommen :wink:
Ich hab zwei davon - die sind allerdings -da geb ich dir Recht- deutlich besser gebaut worden :top:
Wenn ein Mann einer Frau die Autotür aufhält, ist entweder das Auto oder die Frau neu! - http://www.spitfire-gt6.de
!Bitte nicht von der Anzahl der Beiträge täuschen lassen - hier ist ein Anfänger am Werk! :)

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2624
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Modellautos ?

Beitragvon Jogi, HB » 13. Dez 2018, 17:22

Staubt bei mir auch nur voll
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powered by danonetunig

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 8495
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: Modellautos ?

Beitragvon Andi » 13. Dez 2018, 19:33

Einen Metallbausatz hab ich auch seit Ewigkeiten.Der hat aber wenig gekostet und nach dem auspacken habe ich ihn wieder zusammengepackt.
Als langjähriger Bausatzbastler war mir nach dem Anblick der Teile klar das ich das nicht zusammenklebe.
Gibts eigendlich jemanden hier der einen Spitfire als Gipsmodell hat?
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.


cron