Salzwut

Erfahrungen und Kummerecke zu Händlern. Bitte aber einigermaßen sachlich ...
Benutzeravatar
Sir Toby
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 19. Mai 2016, 12:35
Wohnort: Oberfranken
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Salzwut

Beitragvon Sir Toby » 10. Jan 2018, 15:10

Hallo zusammen - es ist kaum noch zum aushalten. In anderen Gegenden von Deutschland beschwert man sich darüber, dass der Winterdienst nicht funktioniert - ich platze heute fast vor Ärger, weil es hier übertrieben wird. Heute sind 8 Grad, blauer Himmel und Sonne pur. Ich wollte diesen wunderschönen Tag nutzen um meinen geliebten Spitfire mal wieder zu bewegen, musste aber feststellen, dass in der Nacht oder am Morgen die Straßen so stark gesalzt wurden, dass sie glänzen wie mit Edelsteinen bestreut. Um das Wochenende nicht damit zu verbringen, Salzkristalle aus allen Hohlräumen heraus zu sammeln, hab' ich "Sir Toby" dann doch stehen lassen. Same procedure as every year.... :Wuhha:
Grüße Jan

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 1200
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: 26215 Wiefelstede
Hat sich bedankt: 327 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Salzwut

Beitragvon Rolf » 10. Jan 2018, 21:17

Da hast du genau richtig gehandelt!


Grüße
Rolf
It's a real delight to drive a Spit.

TRIUMPH SPITFIRE 1500 RHD (1975) - SUZUKI SV 650 S (2001) - YAMAHA XJ 900 N (1986) - BMW 328 Ci COUPÉ (2000)