Rimmerbros/UPS/Zoll

Erfahrungen und Kummerecke zu Händlern. Bitte aber einigermaßen sachlich ...
Benutzeravatar
LaVitesse
Super - Member
Beiträge: 256
Registriert: 31. Jul 2015, 02:11
Wohnort: Braunschweig

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von LaVitesse » 19. Aug 2021, 17:43

ino-jr hat geschrieben:
18. Aug 2021, 13:10
Und was lernen wir daraus?
Immer wenn möglich bei den deutschen Verdächtigen bestellen! :?
Hi,

grundsätzlich hast Du natürlich recht.

Aber manches findest Du in D oder EU leider nicht (es sein denn Du bist Schätzefinder wie Cai) oder es ist sehr viel teurer als aus GB - wie bei der Edelapotheke Limora...

VG
Marcus
Vitesse 6 Convertible LCV, Bj. 1966 - The Sweet Six
Herald 13/60 Convertible LCV, Bj. 1968 - Radaubruder

DVD3500
Super - Member
Beiträge: 235
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von DVD3500 » 20. Aug 2021, 10:22

Ich war neulich bei Cai und ich kann mir vorstellen, er hat alles bis auf ein paar Kleinigkeiten :-)

Piet50
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 12. Mär 2020, 09:20
Wohnort: Köln

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von Piet50 » 20. Aug 2021, 10:45

Andi hat geschrieben:
18. Aug 2021, 13:22
Und England zuscheißen........
unfassbares Kommentar....... :-vh :-vh dann verbrenn gleich Deinen Spitfire?? Wir bestellen regelmäßig in UK nicht nur für KFZ, wenn man sich damit beschäftigt funktioniert das einwandfrei. Britain is great, wir sind ja nur neidisch...LOL!! (by the way, Limora's sind halsabschneider mit Traum-Margen.....ich denke das wissen wir alle)

just my few cents.....

Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 10322
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von Andi » 20. Aug 2021, 11:28

Stimmt,den Kommentar hätt ich mir sparen können.
Politik hat hier nichts zu suchen.
Ich schreib manchmalschnelleralsich denke.
Aber so bin ich...........
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
ino-jr
Super - Member
Beiträge: 284
Registriert: 27. Sep 2006, 10:43
Wohnort: Lübeck

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von ino-jr » 20. Aug 2021, 12:49

Andi hat geschrieben:
20. Aug 2021, 11:28
Stimmt,den Kommentar hätt ich mir sparen können.
Politik hat hier nichts zu suchen.
Ich schreib manchmalschnelleralsich denke.
Aber so bin ich...........
Wow - bei über 10000 Beiträgen muss man auch schnell schreiben! :top:
Da sein so ein Kommentar verziehen
Weltkulturerbe Lübeck und der Spitfire gehört dazu!

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4342
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von Rolf » 20. Aug 2021, 19:49

Piet50 hat geschrieben:
20. Aug 2021, 10:45
Andi hat geschrieben:
18. Aug 2021, 13:22
Und England zuscheißen........
unfassbares Kommentar....... :-vh :-vh dann verbrenn gleich Deinen Spitfire?? Wir bestellen regelmäßig in UK nicht nur für KFZ, wenn man sich damit beschäftigt funktioniert das einwandfrei. Britain is great, wir sind ja nur neidisch...LOL!! (by the way, Limora's sind halsabschneider mit Traum-Margen.....ich denke das wissen wir alle)

just my few cents.....

Ich bin England-Fan. Mir gefällt es da immer sehr gut. Tolle Landschaft, Gebäude usw. in Südengland, alles ist sehr urig und traditionell und die Leute sind meistens superfreundlich.

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
dyngo
Überflieger
Beiträge: 1888
Registriert: 21. Jan 2011, 17:16

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von dyngo » 20. Aug 2021, 21:48

Ich bin gerne in England.
Die menschen sind super freundlich.
Nur als du länger da bisst, beginnt es zu beissen.
Engländer machen sich gerne lächerlich über sich selbst.
Mach das nicht als ausländer, wird nicht akzeptiert.
Immer willkommen, aber das ist vorerst höflichkeit.
Engländer freunde in Amsterdam (wo ich wohnte) sind wie mann erwartet: Engländer.
Sehen nur was die sehen wollen, red light district und bier.
Wirklich interressiert in andere kulturen, gar nicht.
Politisch sollte mann nicht anders denken, macht die menschen schnell weniger freundlich.
Und ja, alles england ist immer besser, 'we won the war'.
Nein, als ich ein halbes jahr in Sheffield wohnte (in die Diana royal wedding zeit) wollte ich auch gerne wieder zurück.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4342
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von Rolf » 20. Aug 2021, 22:15

Holland-Fan bin übrigens auch. :top:

Grüße
Rolf

P.S.
Es gibt überall "solche" und "solche" Menschen.
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Piet50
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 12. Mär 2020, 09:20
Wohnort: Köln

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von Piet50 » 22. Aug 2021, 15:00

:D :D :D super, auf jeden Fall teilen wir Sympathien :top: :top: das ist doch klasse. also immer entspannt (den normalen Wahnsinn liefert ja immer die Politik....LOL). Ich fahre in der 3. Spetemberwoche jedenfalls nach Kent für 10 Tage. endlich, nach 1,5 Jahren mal wieder in die 2.Heimat (seit über 25 Jahren Scotland, England und Wales), brauche ein paar Sixpacks Spitfire Ale, leckere Würstchen.....und jeden Tag im Pub... :D :D :D wünsche Euch Allen einen tollen Sonntag. Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JohnnyB
Super - Member
Beiträge: 117
Registriert: 31. Mai 2018, 15:37
Wohnort: Luxemburg

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von JohnnyB » 23. Aug 2021, 08:12

Dass DHL & Co. dass ausnutzen war ja klar. Wenn auf der Menge weniger zu holen ist muss der Tarif steigen um die Gewinne zu erhalten.
Als hätte der Brexit die Sache nicht schon kompliziert genug gemacht.
2 Bekannte wollten nach Goodwood, wurden aber nicht auf die Fähre gelassen. Der eine geimpft, der andere getestet.
Tickets futsch, Fähre futsch. Ausser Spesen nichts gewesen.

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 4342
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von Rolf » 23. Aug 2021, 09:19

JohnnyB hat geschrieben:
23. Aug 2021, 08:12

2 Bekannte wollten nach Goodwood, wurden aber nicht auf die Fähre gelassen. Der eine geimpft, der andere getestet.
Warum wurden die nicht auf die Fähre gelassen?

Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 719
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von isebjoern » 23. Aug 2021, 10:12

Ich vermute mal das es kein PCR Test war
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
JohnnyB
Super - Member
Beiträge: 117
Registriert: 31. Mai 2018, 15:37
Wohnort: Luxemburg

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von JohnnyB » 23. Aug 2021, 10:32

Es gab Diskussionen wegen deren Covidpapieren. Letztendlich hätten BEIDE sich verpflichten müssen, sich trotz Impfzertifikat und negativem PCR-Test nach dem 200 Meilen weit entfernten Birmingham zu begeben um einen zusätzlichen selbst zu bezahlenden Covidtest zu machen. Danach hätten sie dann wieder 160 Meilen nach Goodwood fahren dürfen. Damit waren sie nicht einverstanden. Ich glaube mich an etwas um die 90€ pro Test zu erinnern, bin mir aber nicht ganz sicher. Ich denke dass das Problem mit den Covidpapieren vor Brexit vielleicht nicht aufgetaucht wäre.

Benutzeravatar
JohnnyB
Super - Member
Beiträge: 117
Registriert: 31. Mai 2018, 15:37
Wohnort: Luxemburg

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von JohnnyB » 23. Aug 2021, 10:33

isebjoern hat geschrieben:
23. Aug 2021, 10:12
Ich vermute mal das es kein PCR Test war
Es war ein vom Gesundheitsamt ausgestellter PCR-Test.

Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 719
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen

Re: Rimmerbros/UPS/Zoll

Beitrag von isebjoern » 23. Aug 2021, 11:09

Dann ist mehr als ärgerlich
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Antworten