BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Hier postet bitte alles rein, was nichts mit den anderen Themen zu tun hat.
Hier arbeiten wir auch an unserer Streitkultur, also bitte erstmal die technischen Themen durchschauen und wenn dann immer noch genug Freizeit ist, hier kann es schon interessant werden ... ;-)
Benutzeravatar
soga57
Member
Beiträge: 54
Registriert: 27. Aug 2020, 21:56
Wohnort: Widen

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von soga57 » 12. Jan 2021, 22:07

MiSt hat geschrieben:
7. Jan 2021, 16:22

Ich bin gespannt, ob Rimmer das wirklich so macht, dass sie zum Nettopreis, also ohne UK-VAT exportieren (können/dürfen/wollen).
Für Lieferungen in die Schweiz macht's der Rimmer. Er hat ja bei allen Produkten 2 Preise im Katalog, mit und ohne VAT.
Ich nehme an, das werden sie jetzt auch für die EU anbieten, warum auch nicht? Also ich denke, ja: sie können, sie dürfen und sie wollen wohl auch.
Preislich macht's allerdings keinen grossen Unterschied. UK-VAT 20%, D-MWSt 19%
Beste Grüsse
Jürg

Triumph Spitfire 1500 Bj. 1980
Citroën 11 BN "Traction Avant" Bj. 1954

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 3515
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Rolf » 12. Jan 2021, 23:17

Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Habe gerade etwas in England für eines meiner Motorräder bestellt:

Preis inkl. VAT = 55 GBP

Preis ohne VAT = 46 GBP

Einfuhrumsatzsteuer = 10 GBP

Versandkosten = 10 GBP

Kosten gesamt = 66 GBP

Vor dem Brexit hätte ich also 65 GBP bezahlen müssen. Gerade mal 1 GBP Unterschied. Mit anderen Worten: Es ändert sich so gut wie nichts.


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

DVD3500
Member
Beiträge: 80
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von DVD3500 » 13. Jan 2021, 11:36

Einfuhrumsatzsteuer = 10 GBP
Einfuhrumsatzsteuer in GBP? 4,6%?
Warum musstest Du keine MWST bezahlen?
Weil es unter 150 € war?

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 3515
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Rolf » 13. Jan 2021, 14:37

DVD3500 hat geschrieben:
13. Jan 2021, 11:36
Einfuhrumsatzsteuer = 10 GBP
Einfuhrumsatzsteuer in GBP? 4,6%?
Warum musstest Du keine MWST bezahlen?
Weil es unter 150 € war?
Keine Ahnung - bei mir war das halt so.
War erst vor 2 oder drei Tagen.

Ich denke, die "Einfuhrumsatzsteuer" ist das, was im üblichen Sprachgebrauch "Mehrwertsteuer" genannt wird. Und die geht an den deutschen Fiskus.

Natürlich wurde die Gesamtsumme in EURO und nicht in GBP verrechnet (Faktor ungefähr 1,12).


Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Benutzeravatar
MiSt
Super - Member
Beiträge: 129
Registriert: 23. Sep 2019, 09:13
Wohnort: Bergen-Enkheim, Hessen

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von MiSt » 13. Jan 2021, 15:31

46GBP ohne VAT + 10GBP Versand = 56GBP.

Da drauf dann 19% deutsche MwSt., also ~10GBP

Auf die Versandkosten kommt auch immer die MwSt. drauf
Michael St*****

Beware the fisherman, who's casting out his line into a dried-up river bed.
Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way.


(Tony Banks, Genesis)

Benutzeravatar
Flowbow
Super - Member
Beiträge: 137
Registriert: 5. Mär 2019, 08:22
Wohnort: Ingolstadt

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Flowbow » 20. Jan 2021, 12:15

Also ich geb auch mal kurz meinen Senf dazu :)

Ich hab am 12.01. bei Rimmer eine Bestellung über 176 Pfund aufgegeben. Diese verließ am nächsten Tag das Haus bei denen und war bereits am 14.01. in Frankfurt. Und seit dem 14.01. steht alles still in der Sendungsverfolgung.

Mal sehen wie lange der Zoll noch braucht. :)
Gruß Flo :happywink:
-------------------------------------
Fuhrpark: 72er Vespa V50N Spezial, 69er Vespa V50 Rundlicht, 62er DKW Munga, 63er Spitfire 4

Benutzeravatar
Rolf
Überflieger
Beiträge: 3515
Registriert: 14. Sep 2006, 19:04
Wohnort: Oldenburg / Ammerland

Re: BREXIT : Jetzt noch schnell Teile ordern?

Beitrag von Rolf » 20. Jan 2021, 12:42

Das ist normal, Flo.

Du musst herausfinden, welches deutsche Transportunternehmen die Sendung von dem englischen Transportunternehmen übernommen hat. Dann kannst du die Sendung auf deren Website weiterverfolgen. Meistens sind dazwischen aber immer ein paar Tage, wo sich anscheinend nichts tut.

Ich kann dir folgende App empfehlen:

"Lieferungen" (gibt es z.B. im Google Playstore)

Und ja - meistens hängt es am deutschen Zoll...



Grüße
Rolf
TRIUMPH SPITFIRE 1500 ohne Ölkühler, ohne Hitzeschutzband, ohne Messingschwenklager, ohne Bremsscheibenschutzbleche, ohne Zweihundertwattstereoanlage, ohne Wartungsklappen, ohne Lambdasonde, ohne Schläuche in den Reifen und ohne zwölf zusätzliche Relais.

Antworten