Gt6 Spin on ölfilter

Alle Motor relevanten Teile, Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Problemlösungen.
Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 642
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon isebjoern » 6. Nov 2018, 20:15

Hallo, welchen Mann Filter kann ich verwenden für Gt6 mit Spin on.
Danke
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
frost
Super - Member
Beiträge: 323
Registriert: 13. Apr 2015, 07:27
Wohnort: Kufstein / Tirol
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon frost » 6. Nov 2018, 22:53

Hi!

Mann-Filter hab ich keinen in der Liste, aber mit den Referenznummern sollte sich einer finden lassen:

Bosch 0451103298
Mahle OC21
Unipart GFE180

Ich verwende immer den Mahle.
Der Bosch ist mit Rücklaufventil falls dir das wichtig ist...

lg
Ferdinand
GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 642
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon isebjoern » 7. Nov 2018, 08:11

Danke .Ja rückläufig ist wichtig
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 448
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon kamphausen » 7. Nov 2018, 08:24

Haste nach oben gedreht?

Foto!
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh

Benutzeravatar
isebjoern
Über - Member
Beiträge: 642
Registriert: 17. Nov 2011, 13:45
Wohnort: Sprockhövel-Haßlinghausen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon isebjoern » 7. Nov 2018, 09:06

Nein. Hast du schon mal mit einem Schlauch Wasser aus einem Pool laufen lassen?
Gruß Jörn GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
Martin M
Super - Member
Beiträge: 411
Registriert: 27. Okt 2006, 17:50
Wohnort: 56598 Rheinbrohl
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon Martin M » 7. Nov 2018, 12:54

W712 der passt so gerade schräg nach unten
Gruß
Martin

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 448
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon kamphausen » 8. Nov 2018, 06:30

isebjoern hat geschrieben:
7. Nov 2018, 09:06
Nein. Hast du schon mal mit einem Schlauch Wasser aus einem Pool laufen lassen?
klar...wenn das andere Schlauchende unterhalb der Wasseroberfläche liegt...kommunizierende Röhren und so...
funktioniert natürlich nicht mit Feuerwehrschläuchen wegen Unterdruck im Scheitelpunkt :mrgreen:
Aber durch das Rückschlagventil läuft der Filter nicht mehr leer und man hat beim Start nach der ersten Ölpumpen-Umdrehung wieder druck....

guckst Du viewtopic.php?f=3&t=9634&p=102159&hilit=Filter#p102159

Da wird Mahle OC 110 empfohlen...auch wenn man ihn leider wohl nicht nach oben drehen kann...

Zumindest hab ich das so verstanden....

Peter
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh

Benutzeravatar
frost
Super - Member
Beiträge: 323
Registriert: 13. Apr 2015, 07:27
Wohnort: Kufstein / Tirol
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon frost » 9. Nov 2018, 07:30

Hallo Peter!

ich steh bei eurer Diskussion gerade auf der Leitung.
Bist du nur für eine Rücklaufsperre oder dagegen?
Ich dachte bisher, dass es beim GT6 nicht so wichtig sei wie beim Spitfire weil der Filter ja nach unten hängt.

Vom Preis für die Filter her ists ja komplett egal einen mit Rücklaufsperre zu kaufen.
Von den Mahle Filtern hab ich hald noch einige und laufen bei meinem Wagen auch schon ewig.

lg
Ferdinand
GT6 MK3 1972

Benutzeravatar
kamphausen
Super - Member
Beiträge: 448
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gt6 Spin on ölfilter

Beitragvon kamphausen » 9. Nov 2018, 11:48

Rücklaufsperre schadet nicht...
GT6+ ´70, deutscher TR6 PI (CP) ´72, SR500 ´86 :-vh