Benzin ablassen

Alle Motor relevanten Teile, Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Problemlösungen.
Benutzeravatar
Andi
Überflieger
Beiträge: 9768
Registriert: 11. Sep 2006, 19:38
Wohnort: Hannover

Re: Benzin ablassen

Beitrag von Andi » 23. Feb 2021, 13:20

Wenn der Ablass unten ist geht ein stück Schlauch davon ab zur starren Leitung.Schraubzwinge oder richtige Abklemmzange dran,abschrauben und fertig.Eine starre Verbindung würde irgendwann brechen.
Wer keine Punkte in Flensburg hat hat endweder Glück gehabt oder behindert den fließenden Verkehr.

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2909
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Benzin ablassen

Beitrag von Jogi, HB » 23. Feb 2021, 15:09

Naja, ob das Benzin noch zündfähig ist, kann man mit einem Feuerzeug oder Streichholz testen!
Ich kaufe dann den Rest!

Jogi

Zum Reinigen oder Garagenofen bzw. Grill anzünden wirds wohl noch gehen?
powered by danonetunig

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 1245
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Benzin ablassen

Beitrag von kamphausen » 24. Feb 2021, 09:33

Ich hab da nen 2m langen Schlauch für, mit dem ich über den Tanktstutzen in 20L Kanister absauge...der Bodensatz kann drin bleiben, wenn man den Tank ausbaut...

Mit neuem Sprit gemischt kann man das durchaus noch im Auto verfeuern...vielleicht nicht unbedingt in nem Direkteinspritzer...aber mein Golf4 lief mit 30 Jahre alten Zeug im 1:1 Mix noch.....

Tank hab ich mit Powerreiniger entrostet...
https://www.straightsix.de/doku.php?id= ... pritsystem

Benutzeravatar
LaVitesse
Super - Member
Beiträge: 204
Registriert: 31. Jul 2015, 02:11
Wohnort: Braunschweig

Re: Benzin ablassen

Beitrag von LaVitesse » 24. Feb 2021, 13:32

kamphausen hat geschrieben:
24. Feb 2021, 09:33
Ich hab da nen 2m langen Schlauch für, mit dem ich über den Tanktstutzen in 20L Kanister absauge...der Bodensatz kann drin bleiben, wenn man den Tank ausbaut...

Mit neuem Sprit gemischt kann man das durchaus noch im Auto verfeuern...vielleicht nicht unbedingt in nem Direkteinspritzer...aber mein Golf4 lief mit 30 Jahre alten Zeug im 1:1 Mix noch.....

Tank hab ich mit Powerreiniger entrostet...
https://www.straightsix.de/doku.php?id= ... pritsystem
Hi,

wenn Du alten Sprit verfahren willst, solltest Du aber sicher sein, dass das Zeug definitiv bleifrei ist.
Wenn da noch Bleitetraethyl drin ist, dann himmelst Du Deinen Kat...

VG
Marcus
Vitesse 6 Convertible LCV, Bj. 1966 - The Sweet Six
Herald 13/60 Convertible LCV, Bj. 1968 - Radaubruder

Silke-Anja Mey
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Jun 2020, 15:15
Wohnort: Denzlingen

Re: Benzin ablassen

Beitrag von Silke-Anja Mey » 26. Feb 2021, 10:17

Danke für die vielen Tipps. :D
So werde ich mich ans Werk machen.

Viele Grüße
Klaus

Antworten