Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Von wegen elektrische Dunkelheit! Hier bitte alles zum Thema elektrische Anlage
Antworten
DVD3500
Member
Beiträge: 86
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von DVD3500 » 13. Jan 2021, 12:32

Wieder eine Sprachefrage von mir...
Ich suche einen "manual breaker reset", sprich eine Sicherung, die einfach rausfliegt, wenn sie überlastet wird aber durch einen Knopf zurückgesetzt werden kann.
Sowas in weta:https://www.amazon.com/Tocas-Manual-Pro ... 978&sr=8-6

Leider weiss google nicht, wie das heisst und alle meiner Versuche sowas zu finden sind vergeblich...

Ich finde die Dinger nutzlich, wenn mann elektrische Dinger testen will und nicht ständig Sicherungen austauschen müssen...
Die Form ist egal. Muss hat "reseten" können. Maximal 25 Amp oder wenn es günstig ist halt die üblichen Wiederständer als 5, 10, 15 Amp....
Danke im voraus!

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1049
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von greasemonkey » 13. Jan 2021, 13:38

Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

DVD3500
Member
Beiträge: 86
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von DVD3500 » 13. Jan 2021, 13:42

Bingo!
Merci !
Mal eine etwa doofe Frage: Die meisten sind für 28VDC ... Ist das auch für 12V DC OK?
VDC ist doch Volts of Dierect Current...
Ich weiss einfach nicht, ob 28 Volt DC eine Änderung an den Widerstand der Amps macht oder nicht (bin halt zu doof...)

Benutzeravatar
greasemonkey
Überflieger
Beiträge: 1049
Registriert: 9. Aug 2015, 14:03
Wohnort: Münchner Norden

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von greasemonkey » 13. Jan 2021, 15:11

Ampere ist Ampere, mit Widerstand hat das nix zu tun. Die Spannungsangabe sollte eigenlich auch wurst sein. Die soll wohl angeben, bis wieviel VDC das Ding sicher betrieben werden kann. Hier sinds dann wohl 28V. Bitte widersprecht mir falls es jemand besser weis.
Fuhrpark: Spitfire 1500 BJ:1978; NSU Quickly S BJ:1960

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1875
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von marc » 13. Jan 2021, 15:24

Grundsätzlich ja, aber die Leistungsschutzschalter können bei abweichenden Spannungen eine andere Auslösecharakteristik annehmen. Ist hier aber egal, denke ich.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
MiSt
Super - Member
Beiträge: 131
Registriert: 23. Sep 2019, 09:13
Wohnort: Bergen-Enkheim, Hessen

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von MiSt » 13. Jan 2021, 15:27

Korrekt so. Bei Sicherungen wird das Auslöseverhalten durch die aufgedruckte Stromstärke (Einheit Ampere) definiert und ggf. zusätzlich durch das Zeitverhalten ("flink", "mittelträge", "träge"). Widerstand ist da außen vor.

Wichtig ist aber, dass die öffnende Sicherung den Stromkreis überhaupt trennen kann (Stichwort "Lichtbogen"). Die verlinkten Sicherungen können bis (!) 28V trennen, eignen sich also für KFZ mit 6V, 12V oder 24V-Bordnetz.
Michael St*****

Beware the fisherman, who's casting out his line into a dried-up river bed.
Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way.


(Tony Banks, Genesis)

DVD3500
Member
Beiträge: 86
Registriert: 15. Nov 2020, 16:38
Wohnort: Walldorf/Baden

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von DVD3500 » 13. Jan 2021, 18:21

Alles klar!
Vielen Dank!

Benutzeravatar
Crooker
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 11. Jan 2017, 21:43
Wohnort: Westerwald

Re: Wie heisst dieses Teil auf deutsch?

Beitrag von Crooker » 14. Jan 2021, 08:08

marc hat geschrieben:
13. Jan 2021, 15:24
Grundsätzlich ja, aber die Leistungsschutzschalter können bei abweichenden Spannungen eine andere Auslösecharakteristik annehmen. Ist hier aber egal, denke ich.
Vorsicht Leistungsschutzschalter =/= Leitungsschutzschalter :LEHRER:
Über diesen kleinen aber feinen Unterschied gab es schon Glaubenskriege :D

Die 28VDC geben die Bauartbedingt maximal zulässige Spannung an - In diesem Fall 28V Gleichspannung.
Angeblich entsprechen die Sicherung der Kategorie flink (Zumindest die der Firma ETA), wenn man auf dieses Datenblatt schaut:
https://www.e-t-a.de/fileadmin/user_upl ... 1610_D.pdf
Gruß
David
Hui! Wäller? - Allemol!

Antworten