Spitfire Mk IV 1500 in Essen

Wer schraubt oder restauriert gerade ? Hier kannst Du deine Fortschritte zeigen.
Benutzeravatar
14Vorbesitzer
Überflieger
Beiträge: 2098
Registriert: 26. Sep 2011, 15:19
Wohnort: Witten
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal

Re: Spitfire Mk IV 1500 in Essen

Beitragvon 14Vorbesitzer » 14. Jan 2019, 09:41

Schöne Fotos!!
Besonders gut gefällt mir z.B. das Armaturenbrett ;-) ... sogar mit stilechtem Radio :top:

LG Volker
"The Triumph Spitfire Mk. 4. A car that echoes your go-ahead personality ; that is not only fun to drive, great to be seen in, and so good to look at, but immensely practical and reliable." BL Publ. No. T. 1039/1.74

Benutzeravatar
kamphausen
Über - Member
Beiträge: 504
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spitfire Mk IV 1500 in Essen

Beitragvon kamphausen » 14. Jan 2019, 10:51

Andi hat geschrieben:
13. Jan 2019, 11:10
Gute Basis aber schon einiges dran gemacht.
Willst du den nur fahrbereit machen oder länger was von haben?
Bei letzterem mach dich auf eine Vollrestauration und einige Überraschungen gefasst.
Der braucht einiges an Blech neu.
Voll-Resto darf jemand anderes machen...
Ich werd den in "H-Konformen" Zustand bringen und erst mal fahren...

Blech ist nur sehr wenig zu machen (außer halt Motorhaube)..
IMG_20190113_142613.jpg
IMG_20190113_142557.jpg
Ohne mir den Zorn des Forums zu ziehen zu wollen....aber ne teure "Nut&Bold" Restauration "lohnt" ja kaum beim GT6/TR6...erst recht nicht beim 1500´er Spitfire....

Ich werd den guten Zustand konservieren und vor weiterem "Verfall" schützen....
Das wird nen Daily-Driver für die salzfreien Jahreszeiten....

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Martin M
Super - Member
Beiträge: 425
Registriert: 27. Okt 2006, 17:50
Wohnort: 56598 Rheinbrohl
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Spitfire Mk IV 1500 in Essen

Beitragvon Martin M » 15. Jan 2019, 07:57

Böden sind ja schon gemacht. Würde nur kontrollieren, wie diese an den Schwellern verschweißt wurden. Das ist beim Spitfire tragend.
Gruß
Martin


cron