Viscolüfter/Wasserpumpe

Alle Motor relevanten Teile, Tipps und Tricks sowie Hilfestellungen und Problemlösungen.
Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1601
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von jr1500 » 22. Mär 2020, 09:34

Hat der noch SU-Vergaser oder schon Weber?

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1396
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von Ansgar » 22. Mär 2020, 09:36

Moin,
SU
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
LaVitesse
Super - Member
Beiträge: 108
Registriert: 31. Jul 2015, 02:11
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von LaVitesse » 22. Mär 2020, 09:40

Hi,

hier hilft der Propeller definitiv beim Vortrieb. :D

Marcus
E2FCAD40-4BDF-4F97-BC21-58A27BF15A10.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vitesse 6 Convertible LCV, Bj. 1966 - The Sweet Six
Herald 13/60 Convertible LCV, Bj. 1968 - Radaubruder

Benutzeravatar
jr1500
Überflieger
Beiträge: 1601
Registriert: 10. Nov 2010, 11:09
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von jr1500 » 22. Mär 2020, 09:48

Ansgar hat geschrieben:
22. Mär 2020, 09:36
Moin,
SU
Der ist auf jeden Fall genauso wie ich meinen Motor auch gerne hätte, wer hat den gemacht?

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1396
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von Ansgar » 22. Mär 2020, 10:12

Moin,
Wahrscheinlich Reinald selber, er hat ja auch damals mit seinen anderen Triumph Fahrzeugen Rennsport gefahren.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

MiSt
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 23. Sep 2019, 09:13
Wohnort: Bergen-Enkheim, Hessen
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von MiSt » 26. Mär 2020, 18:33

Back to topic :-vh

Ein Schutzgitter musste dann doch her. Nun funktioniert der Lüfter gut, er hat keine Probleme, durch die Schutzlamellen zu saugen und durch den Kühler zu blasen, mit kräftigem Durchsatz. Mit dem ursprünglichen engmaschigen Lochblech lief er immer im Strömungsabriss faktisch ohne Durchsatz - was ein Quatsch verkauft wird, einfach abenteuerlich. Zumal das den Kühler im Normalbetrieb noch abgeschattet hat :flop:

Die (selbstverständlich rotationssymmetrische ...) Aluklammer stellt das kaputte Lager der Visconabe ruhig.

Die Elektronik für den Lüfter folgt demnächst, wird hier aber entgegen der Ankündigung nicht dokumentiert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von MiSt am 27. Mär 2020, 09:10, insgesamt 3-mal geändert.
Michael St*****

Beware the fisherman, who's casting out his line into a dried-up river bed.
Don't try to tell him, 'cos he won't believe you.
Throw some bread to the ducks instead, it's easier that way.


(Tony Banks, Genesis)

Benutzeravatar
marc
Überflieger
Beiträge: 1329
Registriert: 11. Sep 2006, 14:35
Wohnort: Kassel, Brühl
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von marc » 26. Mär 2020, 18:53

Ich würde noch was investieren.
https://www.ebay.de/itm/143531854891
Zumal der Lüfter zu weit vor dem Kühler steht, das verschlechtert den Wirkungsgrad.
Viele Grüße
Marc

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1396
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von Ansgar » 26. Mär 2020, 20:04

Moin,
Wasserpumpe ohne Visco kaufen, die wo der Starre Lüfter drann kommt, besseren Lüfter vor dem Kühler und vernünftiges Thermostat einsetzen,
Mit deiner Konstruktion erzeugst du eine Unwucht

DSCN0227.jpg
,
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Markus Simon
Überflieger
Beiträge: 3151
Registriert: 26. Sep 2006, 10:16
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Viscolüfter/Wasserpumpe

Beitrag von Markus Simon » 26. Mär 2020, 21:47

Die Wisko von der Wapu ziehen (hebeln) zu Not Kühler ein wenig nach vorne kippen dann geht das !
Der E-Lüfter muss viel näher(so nah wie möglich) an den Kühler , so bringt der nix ….die Luft geht zwischen Lüfter und Kühler seitlich/oben/unten weg und nicht durch den Kühler
Gruß Markus
-----------------------------------------------
Zitat Walter Röhrl:
"Untersteuern ist, wenn man den Baum zuerst sieht, Übersteuern , wenn man den Baum zuerst hört!"

Antworten