Dreickslenker Vorderachse R/L

Antworten
Benutzeravatar
von Bayern
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 30. Aug 2017, 13:21
Wohnort: München-West
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von von Bayern » 26. Mär 2020, 15:14

@all

Da auch ich die Zeit zuhause verbringen muss, wollte ich mich mal an die Vorderachse machen. Da ich aber alles strahlen und pulvern lassen will, was wiederum etwas Zeit benötigt, suche ich jetzt mal die Dreickslenker R/L für oben und unten zum überholen und "verbessern", damit das mit dem Einbau fix geht und ich den Spit nicht so lange unbenutzt rumstehen lassen muss. Cai kommt momentan nicht an sein Lager in Belgien, aber vielleicht hat ja einer von Euch die Teile zum Verkauf? Gebraucht natürlich, da wir was dran ändern wollen...

Vielen Dank für Eure Angebote!

Bleibts gsund!
Spitfire 1500, BJ 1979, seit 1989 meiner :YIPPI: , aussen weiß, innen rot

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 924
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von kamphausen » 26. Mär 2020, 20:54

von Bayern hat geschrieben:
26. Mär 2020, 15:14
aber vielleicht hat ja einer von Euch die Teile zum Verkauf? Gebraucht natürlich, da wir was dran ändern wollen...

Vielen Dank für Eure Angebote!

Bleibts gsund!
Ruf mal Torsten Dicks in Jork an....

Benutzeravatar
von Bayern
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 30. Aug 2017, 13:21
Wohnort: München-West
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von von Bayern » 26. Mär 2020, 23:42

Danke für die Info, kannst Du mir die Nummer mal bitte per PN zusenden?

Danke!
Spitfire 1500, BJ 1979, seit 1989 meiner :YIPPI: , aussen weiß, innen rot

Benutzeravatar
Ansgar
Ansgar
Beiträge: 1396
Registriert: 15. Okt 2006, 10:00
Wohnort: 49124 Georgsmarienhütte
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von Ansgar » 27. Mär 2020, 07:20

Moin,
die habe ich dir gestern per Mail gesendet, bevor Kamphausen geschrieben hat
Gruß Ansgar
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.
Ein getunter Spitfire ist das schnellste Zündplättchen der Welt !

Gruß Ansgar

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2732
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von Jogi, HB » 27. Mär 2020, 16:30

Habe ich alles da, von unbearbeitet, bis zu gesandstrahlt und grundiert bis pulverbeschichtet.....(schwarz)

Hast auch schon eine PN
Jogi
powered by danonetunig

Benutzeravatar
kamphausen
Kindergärtner
Beiträge: 924
Registriert: 31. Dez 2016, 09:27
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von kamphausen » 28. Mär 2020, 08:17

von Bayern hat geschrieben:
26. Mär 2020, 23:42
Danke für die Info, kannst Du mir die Nummer mal bitte per PN zusenden?

Danke!
https://lmgtfy.com/?q=Torsten+Dicks+Jork

Benutzeravatar
Jogi, HB
Überflieger
Beiträge: 2732
Registriert: 7. Sep 2006, 10:41
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von Jogi, HB » 29. Mär 2020, 11:51

Ich habe einen kompletten Satz habe ich herausgesucht, es sind noch alle Buchsen drin (dann kann es da nicht gammeln), auf einer Seite sogar noch das Stabigelenk. Das werde ich natürlich alles noch ausbauen / auspressen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
powered by danonetunig

Benutzeravatar
von Bayern
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 30. Aug 2017, 13:21
Wohnort: München-West
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dreickslenker Vorderachse R/L

Beitrag von von Bayern » 29. Mär 2020, 13:27

Danke für die Hilfe!

Ich habe die Teile zusammen!


Thread closed!
Spitfire 1500, BJ 1979, seit 1989 meiner :YIPPI: , aussen weiß, innen rot

Antworten